deutsch | english | français
ensemble leones
Ensemble Leones
CVMarc LewonTermineProgrammeCDsFördererKontakt

Sa 20.06.

10.00 Uhr

Wege in die Polyphonie -- ABGESAGT --

Marc Lewon

Stadtkirche St. Marien, Freyburg an der Unstrut

Konzerteinführung mit Musik

 

Link zur Veranstaltung.

 

Die Lieder zur Zeit des Naumburger Meisters* gehörten in eine farbenfrohe Welt der Einstimmigkeit. Zwar hielten die Neuerungen komponierter Mehrstimmigkeit bereits Einzug, sie gehörten aber in die geistliche Sphäre. Erst gegen Ende des 13. Jahrhunderts begannen Kleriker dann, diese Errungenschaften auch auf weltliche Lieder zu übertragen. Dabei gingen die verschiedenen Sprachräume unterschiedliche Wege: Während man in Frankreich die Hauptmelodie in die Oberstimme verlegte und begleitende Stimmen darunter komponierte, beließ man sie im deutschsprachigen Raum in der tiefen Lage, woraus das Tenorlied entstand. In der Konzerteinführung wird dieser Weg vom einstimmigen, aber instrumental begleiteten Minnelied bis hin zur komponierten Chanson des 15. Jahrhunderts nachvollzogen und anhand einiger ausgewählter Beispiele vor Ohren geführt.

 

*anonym gebliebener Bildhauer und Architekt aus Mainz, der seine Kunst in Nordfrankreich erlernte und dessen Skulpturen zu den bedeutendsten Kunstwerken des europäischen Mittelalters zählen.

zurück